Ein Europa ohne Grenzen muss keine Wunschvorstellung bleiben. Der Schlüssel ist die kulturelle Vielfalt, wie sie vor allem in den Donauländern schon immer über nationale Grenzen hinweg wie selbstverständlich gepflegt worden ist.

Dazu will danube books als Verlag einen Beitrag leisten – mit Sachbüchern, Belletristik oder Fotobänden.

Herzlich willkommen sind Autoren aus den Donauländern, die europäisch denken und fühlen, sich ihrer Region und kulturellen Identität verbunden fühlen.

P.S.: danube books ist Mitglied im europäischen Kultur-Netzwerk danube cultural cluster.

dcc_cluster

FacebookTwitterGoogle+PinterestPrint

Abonnieren Sie unseren Newsletter (ca. 10x pro Jahr).

Danke für Ihre Anmeldung!

ausblenden