Hallo Berlin! Im Hauptstädtle, genauer gesagt im Osten des Bezirks Prenzlauer Berg, gibt es eine ganz besondere Buchhandlung mit einem ebenso besonderen Titel: Viel Gluck mit die Bücher. Betreiber ist der Verleger Peter Graf, bekannt durch seinen Verlag „Das kulturelle Gedächtnis“. Ins Sortiment nimmt er ausschließlich Titel aus unabhängigen Verlagen, die von den Verlagen selbst ausgewählt wurden. Es können Bücher anderer Verlage nicht bestellt werden, es gibt nur das, was da ist, aber das ist schon ganz schön weit gefächert. Zu finden sind hier auch Titel von danube books wie „Das Paprikaraumschiff“ von Sigrid Katharina Eismann, „Platte 317“ von Rayna Breuer, „Abstufung dreier Nuancen von Grau“ von Kristiane Kondrat sowie einige Bände aus der Lyrikreihe edition textfluss.

INFO: Viel Gluck mit die Bücher – Buchhandlung für unabhängiges Verlegen, Heinrich-Roller-Straße 7, 10405 Berlin. Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag jeweils 10 bis 19 Uhr.

(© Fotos: Stefan Weidle, Weidle Verlag, Bonn)

Bericht im Börsenblatt:

https://www.boersenblatt.net/home/viel-gluck-mit-die-buecher-209747